Beta Version

Beta Version

Dies ist unser öffentlicher BETA Test der Plattform.
Sollten Sie einen Fehler finden oder Wünsche haben, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der cyberNETix GmbH

§1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der cyberNETix GmbH, Gebrüder-Helfmann-Straße 13, 04824 Brandis / OT Beucha, vertreten durch Patrick Zajonc, und ihren Kunden. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§2 Dienstleistungen

Die cyberNETix GmbH bietet Dienstleistungen zur Vereinfachung von Büroabläufen durch KI-gestützte Vorschläge. Die Verarbeitung der Kundendaten erfolgt durch Künstliche Intelligenz, wobei weder die Daten bei der cyberNETix GmbH noch bei der KI gespeichert werden.

§3 Vertragsabschluss

Verträge kommen durch Annahme des Kundenangebots durch die cyberNETix GmbH zustande. Die Annahme erfolgt durch Freischaltung des Zugangs zur Online-Plattform oder durch eine ausdrückliche Annahmeerklärung.

§4 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt ausschließlich über PayPal im Voraus. Bei Zahlungsverzug behält sich die cyberNETix GmbH das Recht vor, den Zugang zur Plattform zu sperren.

§5 Leistungsbedingungen

Nach erfolgter Zahlung erhält der Kunde Zugang zur Online-Plattform für den Zeitraum, der der jeweiligen Preisliste entspricht.

§6 Kündigungsbedingungen

Verträge sind Abonnements mit festgelegter Laufzeit. Eine automatische Verlängerung erfolgt nicht. Eine Verlängerung muss vom Kunden proaktiv vorgenommen werden.

§7 Haftungsbeschränkungen

Die cyberNETix GmbH haftet nicht für Inhalte, die durch die KI erstellt wurden. Diese Inhalte dienen lediglich als Vorschläge und müssen vom Kunden auf Richtigkeit und Angemessenheit überprüft werden. Jegliche Haftung für Schäden aus der Nutzung dieser Inhalte wird abgelehnt.

§8 Datenschutz

Entsprechend unserer Datenschutzerklärung werden die von Nutzern eingegebenen Daten weder von der cyberNETix GmbH noch von der genutzten KI  gespeichert.

§9 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf diese AGB und alle Rechtsbeziehungen zwischen der cyberNETix GmbH und ihren Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand ist Leipzig.

§10 Sonstige Bestimmungen

Die Zugangsdaten zur Plattform sind persönlich und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Bei Zuwiderhandlung behält sich die cyberNETix GmbH vor, rechtliche Schritte einzuleiten.